Zum Inhalt springen

Das Jugend-Sinfonieorchester (JSO) Neckarsulm ist ein Orchester bestehend aus Kindern, Jugendlichen und Junggebliebenen, das durch einen Generationenvertrag seit über 30 Jahren besteht und jedes Jahr neue Menschen zum gemeinsamen Musizieren begeistert.

P1010317_DxO.jpg

Das Jugend-Sinfonieorchester Neckarsulm stellt sich vor

Seit unserer Gründung 1991 sind wir seit Jahren DAS musikalische Aushängeschild der Städtischen Musikschule sowie der Stadt Neckarsulm.

Bekannt sind wir vor allem durch das Neujahrskonzert in der Neckarsulmer Ballei, bei dem wir ein über 1000-köpfiges Publikum erreichen. Außerdem umrahmen wir das jährlich stattfindende Musikschulfest.

Das gemeinsame Musizieren steht für uns im Vordergrund, aber auch der Spaß darf nicht zu kurz kommen. Unsere Orchestergemeinschaft lebt daher von gemeinsamen Aktionen und Ausflügen.

Wir sind sehr vielseitig und haben bereits Messen, klassische Sinfonien oder moderne Filmmusik aufgeführt. Einer unserer Hornisten hat sogar mal ein eigenes Stück komponiert. Unser Dauerbrenner ist der jährlich zum Neujahrskonzert aufgeführte Radetzky-Marsch.

Teilweise treten bei Konzerten auch orchesterinterne Solisten auf. Für musikalische Projekte kooperieren wir regelmäßig mit anderen Ensembles, Chören oder externen Solisten. Außerdem geben wir jährlich Konzerte auf Reisen im In- und Ausland, z.B. nach Italien, Frankreich, Griechenland, Österreich, u.v.m.

Du spielst ein Instrument?

Wir freuen uns immer über neue Musiker*innen, gerne darfst du dich bei uns melden! Zum Mitspielen musst du nicht zwingend als Schüler*in an der Musikschule eingeschrieben sein. Folgende Instrumente können bei uns mitspielen:

- Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass

- Querflöte, Piccolo, Klarinette, Oboe, Fagott

- Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba

- Schlagwerk, Pauke

Alterbeschränkungen haben wir keine, die Mehrheit ist derzeit zwischen 10-35 Jahre alt, unser ältester, aktiver JSOler ist 70 Jahre alt.

Unsere Proben sind Freitag von 17.30-19 Uhr, Registerproben ab und zu Samstag von 10-12 Uhr.

Während Corona halten wir Online-Proben ab, es ist also jederzeit möglich bei uns einzusteigen! Meld dich einfach bei uns.

5-IMGP7942.jpg

Projektaufnahme 2020: Ab und zu ein paar Geigen

Im Kreatief-Musical 2020 "Tierisch. Gut. Drauf." hätte der Song "Ab und zu ein paar Geigen" von Maybebop eine wichtige Rolle spielen sollen. Kurz vor der Premiere kam es zum ersten Corona-Lockdown, weshalb die Aufführungen verschoben werden mussten.
Um dieses Werk trotzdem aufführen zu können, wurde das Jugend-Sinfonieorchester Neckarsulm von Martin Renner (GF Kreatief) angefragt.
Dieses Stück wurde bisher noch nie gemeinsam live gespielt bzw. gesungen. Die Musiker:innen des JSO kamen lediglich zur Aufnahme zusammen.

Youtube

Finde Konzertaufnahmen, Video-Blogs zu Konzertreisen und Probenwochenenden oder sonstige Videofilme des Orchesters.

Über ein Like und ein Abonnement würden wir uns freuen!

Facebook

Finde alle aktuellen Informationen, Termine und Aktionen des Orchesters.

Wir freuen uns über dein Like! Du findest uns gut? Sag es weiter und teile unsere Beiträge!

Instagram

Folge uns auf Insta und verpasse keine unserer Stories mehr! Bekomme ganz neue Einblicke hinter die Kulissen und lerne uns besser kennen!

Ob Konzerte, Proben, Konzertreisen oder Ausflüge, sei immer hautnah dabei.

Gruppenfoto_LUX.jpg