Zum Inhalt springen

Wir arbeiten im Förderverein, weil wir dadurch...

  • die Zukunft des Jugend-Sinfonieorchesters sichern
  • das demokratische Wertesystem vermitteln und stärken
  • das Bewusstsein für Musik als Kulturgut wecken und verankern
  • der Vereinzelung und Isolierung durch übermäßigen Konsum digitaler Medien entgegenwirken
  • den Bezug zur realen Welt erleb- und fühlbar machen
  • Handlungs- und Gestaltungsoptionen für Schule, Ausbildung und persönliche Lebensführung vermitteln und stärken.

Unser Ziele

  • Wir fördern die musikalische Weiterentwicklung von Orchester und musikalischem Nachwuchs.
  • Wir erhalten und vertiefen die lebendige Gemeinschaft.
  • Wir sorgen für eine stabile finanzielle Grundlage.
  • Wir erhöhen den Bekanntheitsgrad des Orchesters.
  • Wir entwickeln das politische Gewicht unseres Orchesters weiter.
  • Wir suchen Anlässe und Situationen für Neues.
  • Wir geben unserem Verein eine transparente Funktions- und Aufgabenstruktur.
  • Wir verbessern die Kommunikation zwischen Förderverein und Orchester.
  • Wir gewinnen neue Mitglieder für Verein und Orchester.

Unser zentrales Anliegen:

Den musikalischen Nachwuchs künstlerisch-musikalisch in seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Rahmen eines Orchesters aktiv zu fördern, durch:

  • Zusammenführung und Schulung der Musiker*innen in regelmäßigen Proben, einschließlich Probenwochenenden
  • Veranstaltung von Konzerten und Mitwirkung bei Konzerten anderer Veranstalter
  • Maßnahmen der Jugend- und Kulturpflege sowie der Völkerverständigung, z.B. durch Konzertreisen im In- und Ausland
  • finanzielle Hilfestellung bei Beschaffung von Noten, Instrumenten sowie bei sozialen Härtefällen
  • Vermittlung des Kulturgutes Musik sowie Förderung des Musikwissens und –verständnisses im Rahmen der jeweiligen Zeitgeschichte
  • Stärkung des Wissens um Komponisten und deren Bedeutung
  • Stärkung und Vermittlung von Schlüsselkompetenzen
  • Vermittlung zusätzlicher Qualifikationen für das spätere Berufs- und Arbeitsleben z.B. in Studenten-, Werks-, Amteur- und Profiorchestern sowie zur aktiven Lebensgestaltung.